Gibt es Fragen? (0511) 35 39 88 0

FAQ

Häufig gestellte Fragen

Folgend finden Sie Fragen und unsere Antworten, die wir häufig bei Messen von Kunden gestellt bekamen. Haben Sie eine hier nicht beantwortete Frage, so nehmen Sie bitte Kontakt über das Kontaktformular mit uns auf.

FAQ

Worin liegt der Unterschied zwischen "Kompakt DN 650" und den DN 700/800 Varianten?

Der Unterschied besteht im Wesentlichen zwischen kleineren optischen Veränderungen (andere Bauform, andere Reling, keine Reling bei Holzlagerfach, kleiner im Durchmesser, Grillrost ohne Fettschutzpfanne als Inklusiv-Zubehör). Der firestar „Kompakt DN 650“ hat auch einen doppelwandigen Brennraum, jedoch ist die Isolierung dünner (18mm; ab firestar DN 700 Isolierung mit 38mm Stärke). Dadurch bietet behält er seine kompakten Ausmaße, hat aber etwas weniger Strahlungswärme die abgegeben werden kann. Der firestar Kompakt DN 650 bildet das Bindeglied zwischen „firestar New Mexico“ und den „firestar DN 700“ Modellen.

Was unterscheidet die firestar Gartenkamine zu herkömmlichen Gartenkaminen?

Wir haben für die firestar Gartenkamine ein spezielles Fertigungsverfahren entwickelt, wodurch wir die meisten Arbeitsschritte ohne Schweißnähte durchführen können. Der gesamte Körper des Gartenkamins wird durch ein neuartiges Steckverfahren verarbeitet. Dieses Verfahren trägt maßgeblich zur Haltbarkeit des Gartenkamins bei, da es bei Schweißnähten, mitunter zu Rostbildung kommen kann. Darüber hinaus sind alle Materialien, die wir  in unseren Gartenkaminen verwenden, dazu geeignet das Jahr über draußen zu stehen. Sie brauchen also keine Bedenken haben Ihren Grillkamin, auch bei härtesten Witterungsverhältnissen, auf der Terrasse oder im Garten stehen zu lassen. Unser Brennraum ist doppelwandig gefertigt (ausgenommen „firestar New Mexico“). Dadurch erreichen wir eine exzellente Strahlungswärme, die mit gewöhnlichen Schamott-Steinen nicht erzielt werden kann. Zudem erhalten Sie bei vielen Modellen umfangreiches Inklusiv-Zubehör gleich zu Ihrem Kamin dazu (siehe Produktbeschreibung).

Worin besteht der Unterschied zwischen einem Gartenkamin, Grillkamin und Grillgartenkamin?

Es gibt grundsätzlich Keinen! Die Bezeichnungen variieren bei jedem Hersteller. Am geläufigsten ist die Bezeichnung Gartenkamin. Es kann jedoch bei anderen Herstellern sein, dass Sie mit derartigen Gartenkaminen keine Grillfunktion erhalten oder gezwungen sind teures Zubehör zu kaufen. Dies ist jedoch vom jeweiligen Modell abhängig. Doch seien Sie unbesorgt. Unsere Gartenkamine verfügen über eine exzellente Grillfunktion und darüber hinaus erhalten Sie eine vorzügliche Wärmequelle auf Ihrer Terrasse oder in Ihrem Garten.

Werden die firestar Gartenkamine in Deutschland produziert?

Aber natürlich. Sie erhalten bei uns einen Gartenkamin “Made in Germany”. Wir sind einer der wenigen Anbieter, die ihre Grillkamine auch wirklich selbst in Deutschland produzieren (und das zu einem sehr attraktiven Preis-/Leistungsverhältnis). Sie können also sicher, dass Sie einen Gartenkamin bekommen, der selbst höchsten Qualitätsansprüchen gerecht wird. Durch unsere Fertigung in Deutschland können wir zudem eine sehr hohe Lieferbereitschaft gewährleisten (Lieferzeit i.d.R. 10 – 14 Werktage).

Wie kann ich meinen Gartenkamin befeuern?

Sie können die firestar Gartenkamine sowohl mit Holz als auch mit Kohle befeuern. Je nachdem was Ihnen mehr zusagt können sie natürlich auch mit Holz nicht nur heizen, sondern auch grillen.
TIPP: Um eine leicht rauchige Note an Ihr Grillgut zu bekommen, können Sie besonders gut Buchenholz verwenden. Lassen Sie das Holz herunterbrennen und verteilen sie anschließend gleichmäßig die Glut. So erhalten Sie ein optimales Grillergebnis und verpassen Ihrem Fleisch ein besonderes Aroma. Bon Appetit!

Können die Gartenkamine das ganze Jahr draußen stehen bleiben?

Eindeutig ja. Die firestar Gartenkamine sind aus Edelstahl gefertigt und so konzipiert, dass sie ohne Bedenken das ganze Jahr über draußen stehen bleiben können. Die Kamine sind absolut wasser- und frostresistent. Sie werden also auch nach Jahren noch Freude an ihrem Gartenkamin haben. Ganz gleich wie hart der Winter auch sein wird. Wir bieten verschiedene Schutzhüllen in unserem Zubehör-Shop für die firestar Modelle an. Diese sind nicht zwingend notwendig, schützen Ihren Kamin aber und erleichtern Ihnen ggf. die Reinigung, wenn der Kamin vielleicht zum Überwintern nicht benutzt wird.

Kann man einen firestar auch im Winter betreiben?

Einen firestar Gartenkamin können Sie das Jahr über in vollem Umfang benutzen. Durch unsere doppelwandige Bauweise entfallen Schamotte oder Vermiculite Platten, welche unter Umständen in Verbindung mit niedrigen Temperaturen und Feuer schnell reißen oder brechen können. Dem Wintergrillen oder dem gemütlichem Feuer steht also nichts im Wege.

Wie kann ich die firestar Gartenkamine reinigen und pflegen?

Die firestar Gartenkamine können mit handelsüblichen Reinigungsmitteln sauber gehalten werden. Meistens reicht es jedoch mit einem feuchten Tuch die Haube und den Körper abzuwischen. Für den Brennraum kann auch bei härterer Verschmutzung Backofen-Spray eingesetzt werden. Auch den Grillrost, die Fettschutzpfanne und die Ascheschublade sind aus Edelstahl gefertigt und können bei Bedarf mit Reinigern sauber gemacht werden. Somit bewahren sie auch nach Jahren mit einfachsten Mitteln die schöne Optik ihres Gartenkamins. Für die gebürsteten Teile des Kamins (Reling, unlackierte Hauben und Körper) können Sie unser neues Firestar Edelstahl-Pflege Spray (hier erhältlich) verwenden. Damit erhalten Sie die schöne Optik Ihres Firestar Gartenkamins und befreien ihn von Verschmutzungen und Fingerabdrücken. Zudem versiegeln Sie ihn gleichzeitig für eine langanhaltende Freude mit Ihrem Kamin.

Kann ich auch Ersatzteile für meinen firestar erhalten?

Auch Ersatzteile liefern wir Ihnen gerne. Durch einen Sturmschaden oder unsachgemäße Behandlung kann es natürlich vorkommen, dass Einzelteile an Ihrem firestar ausgetauscht werden müssen. Sei es der Brennraumstein, der beim Frühjahrsputz aus den Händen gleitet oder sogar ein umgekippter Kamin, der eine neue Haube braucht. Wir helfen Ihnen gerne weiter! Benutzen Sie unser Kontaktformular und werden Ihnen gerne ein Angebot für Ihre Ersatzteile erstellen.

TIPP: Häufig werden Sturmschäden über die Hausratversicherung reguliert. Näheres dazu erfahren bei Ihrem Versicherer.

Kann ich einen firestar auch an einen Schornstein anschließen?

Grundsätzlich ist dies möglich. Hierbei ist jedoch zwingend zu beachten, dass mit dem zuständigen Bezirksschornsteinfeger das Vorhaben besprochen werden sollte.

Da wir an unseren beiden Standorten auch in der Schornsteintechnik tätig sind können wir passende Teile dafür anfertigen und Ihnen den Anschluss eines firestar Gartenkamins an eine bestehende Anlage ermöglichen. Nehmen Sie Kontakt zu uns auf und wir helfen Ihnen gerne Ihr Vorhaben zu ermöglichen.

X
Copyright 2018 Karl Beckmann GmbH
Ja, auf dieser Seite werden auch Cookies verwendet! Warum?
Verstanden!